Galerie 2019-2020 Single- und Freundeskreis Osnabrück

Dritte Hochzeit im Single- und Freundeskreis

Sabine und Dirk sind das dritte Hochzeitspaar innerhalb eines Jahres. Die Beiden leben seit fünf Jahren zusammen, jetzt gaben sie sich in der Villa Stahmer das Ja-Wort. Der Single- und Freundeskreis gratuliert dem Brautpaar.

Oktoberfest Osnabrück 2019

"O’zapft is" war der Startschuss zum Oktoberfest des Single- und Freundeskreises. Nach einem leckeren Bayern-Buffet ging es in Dirndl und Lederhose auf die Tanzfläche.

Waldbühne Kloster Oesede

Singles im Schlauchboot auf der Hase

25 Singles in zwei Schlauchbooten auf der Hase. Wir starten mitten in Bramsche und fahren bis Rieste. Wetter und Stimmung sind gut. Wir sehen auf der vierstündigen Fahrt die Natur aus einem ganz anderen Blickwinkel.

Single-Sommerfest 2019

Das Sommerfest des Single- und Freundeskreises ist dieses Jahr mitten im Moor. Sechs Teams kämpfen um die Siegerpokale und geben alles. Ein Dutzend Aufgaben warten auf Teilnehmer und Zuschauer.

Vatertag im Dorf Münsterland

Single- und Freundeskreis auf Maiwoche Osnabrück

Single- und Freundeskreis beim Boßeln Osnabrück

Single- und Freundeskreis in Rimini und Venedig

Wenn 11 eine Reise tun, da können sie viel erleben.Unter diesem Motto ging es im April nach Rimini. Florenz, Venedig, San Marino, Assisi und Perugia waren die Highlights. Wir haben viel gesehen, viel erlebt und viel Spaß gehabt.

Heiratsantrag auf Single-Tanzparty Osnabrück

"Vor drei Jahren haben wir uns das erste Mal beim Single- und Freundeskreis gesehen", begann Toni, als er vor seiner Marlies niederkniete. "Deshalb frage ich Dich hier vor allen unseren Freunden: "Willst Du mich heiraten?" Die Antwort von Marlies "Ja, ja, ich will!"

Single- und Freundeskreis beim Ossensamstag 2019

Single-Tanzparty Osnabrück 02/2019

Neuer Single-Grünkohlkönig Osnabrück

Frank I. ist der neue Grünkohlkönig des Single- und Freundeskreises Osnabrück. Gewählt wurde er von den bisherigen Kohlkönigen. Da Frank I. bereits der 6. Grünkohlkönig ist, dauerte es ziemlich lange, bis sich die stimmberechtigten Majestäten auf ihn einigen konnten.