Single- und Freundeskreis in Alanya und Antalya

Vor anderthalb Jahren waren wir in Istanbul. Jetzt fliegt der Single- und Freundeskreis Osnabrück für eine Woche nach Antalya und Alanya. Die Flugzeiten sind optimal. Wir starten vom Flughafen Münster-Osnabrück um 00.25 Uhr und landen bereits um 05.00 Uhr in Antalya.

Die ersten zwei Tage sind wir im “Hotel Frankfurt“, einem kleinen Boutique-Hotel mitten in der Altstadt von Antalya. Am ersten Tag erkunden wir Antalya zu Fuss. Am zweiten Tag geht es mit dem Bus durch die Millionenstadt Antalya südwestlich nach Kemer, Olympos und auf den 2.500 m hohen Tatheli-Berg. Mittagspause ist in Kadirs Baumhaus.

Am dritten Tag ist ein Orts- und Hotelwechsel angesagt. Auf dem Weg von Antalya nach Alanya landen wir in Belek im “Rixos Land of Legends“. Das Hotel eröffnet in zehn Tagen. Wir bekommen eine Exclusivführung durch das 37 ha grosse Gelände und testen zum Abschluss das Restaurant. Die Altstadt in Side und “Bülents Apotheke“ in Kumkoy sind weitere Stationen.

Am Nachmittag erreichen wir Alanya. Dort sind wir fünf Tage im Sunny Hill Hotel mit All inclusive. Das Hotel liegt am Burgberg von Alanya. Zum Strand sind es 250 Meter und zum Hafen 800 Meter.

Stadtbesichtigung in Alanya, Freitagsmarkt (am Donnerstagabend), eine Bootstour, ein Tag am eiskalten Dimcay-Fluss, der Sapadere-Kanyon und Gazipasa sind weitere Ziele.

Abends sitzen wir auf der Hotelterrasse und testen die Raki-Qualität. Leider ist unsere Reise nach zwei Tagen Antalya und fünf Tagen Alanya zu Ende. Zum Glück geht unser Flieger erst um 20.00 Uhr, so dass wir bis zum Nachmittag die 42 Grad im Schatten geniessen können. (14.-21.06.2016)